Wie wir alle wissen, läuft PHP Serverside und nicht Clientside, was es eigentlich „fast“ unmöglich macht, unsere Debugausgaben anzuzeigen, ohne das Layout zu zerstören. Vor kurzem habe ich eine kleine Lib gefunden, die es Dir mit einem Chrome Plugin ermöglicht, Debugausgaben direkt in der Chrome Konsole zu sehen.

Bildschirmfoto 2013-04-05 um 11.50.22

 

Installation

Vorweg braucht man dafür Google Chrome – ist für mich derzeit der beste Browser!

  • Installiere dir folgendes Plugin 
  • gehe auf die Github Seite von ChromePHP
  • lade dir Files runter

Was nun?

über PHP ruft man folgende Befehle auf:

include 'ChromePhp.php';
ChromePhp::log('hello world');
ChromePhp::log($_SERVER);

// using labels
foreach ($_SERVER as $key => $value) {
    ChromePhp::log($key, $value);
}

// warnings and errors
ChromePhp::warn('this is a warning');
ChromePhp::error('this is an error');

click

 und wenn man dann in den Browser geht und die Konsole aufmacht, sieht man die Ausgabe. Ach, fast hätte ich es vergessen, damit man die Ausgabe auch wirklich sieht, muss man auf das Icon in der Plugin Leiste klicken, damit wird dann alles aktiviert.

Weitere Links:

 

https://blog.silversolutions.de/wp-content/uploads/2018/12/tools-tipps_dummy.pnghttps://blog.silversolutions.de/wp-content/uploads/2018/12/tools-tipps_dummy-150x150.pngDavid HohlB2B.technologiePHP,Tipps & TricksWie wir alle wissen, läuft PHP Serverside und nicht Clientside, was es eigentlich 'fast' unmöglich macht, unsere Debugausgaben anzuzeigen, ohne das Layout zu zerstören. Vor kurzem habe ich eine kleine Lib gefunden, die es Dir mit einem Chrome Plugin ermöglicht, Debugausgaben direkt in der Chrome Konsole zu sehen.   Installation Vorweg braucht...Die e-Commerce B2B Experten bloggen über Shops, ERP Connectivity und das integrierte CMS eZ Publish