eZ Publish Jahresrückblick und Ausblick

Das Jahr 2012 nähert sich langsam seinem Ende,  aber nicht weil heute der 21.12.2012 und Weltuntergang ist. Die letzten Tage vor Weihnachten und bis Neujahr sind für mich die schönsten im Jahr. In dieser Zeit fliege ich in meine Heimat, Österreich, zu meiner Familie, und genieße einige ruhige Stunden. Soweit zu mir 🙂

2012 war auch für eZ Systems ein Jahr mit vielen Neuigkeiten und Ereignissen. Machen wir mal eine kurze Zeitreise.

Feb. 2012 – Lissabon – Partnerkonferenz

Folgende Erweiterungen und Neuigkeiten wurden vorgestellt:

eZ-Recommendation-Service eZ Recommendation Service
 eZ-odoscope  

 

eZ odoscope

 Anvil_shaped_cumulus_panorama_edit_crop Open Source CMS & CXM for the cloud

 

Juli 2012 – eZ 5

Im Juli wurde es bekannt – eZ 5 setzt auf Symfony 2 – Bericht.

September 2012 – eZ Summer Camp in Kroatien

War zwar keine Neuigkeit von eZ Systems, doch für die gesamte Community.
Wir vom eZ Publish Blog berichteten Live:

Oktober 2012 – Deutsche Telekom

eZ Systems und die Deutsche Telekom bringen eine Lösung für den Mittelstand als SaaS Modell. Auf der (Un)Conference in Köln wurden weitere Erweiterungen vorgestellt.

eZ-App-Factory eZ App Factory
eZ-Exceed eZ Exceed

Ausblick 2013

Ganz gespannt warten wir natürlich alle auf eZ 5.1 – das im April/Juni 2013 erwartet wird.

Wir vom eZ Publish Blog haben uns für 2013 folgende Ziele gesetzt:
Alle eZ Market Erweiterungen genauer unter die Lupe zu nehmen, euch die Vorteile und Nachteile zu zeigen. Natürlich werden wir euch auch viele neue Tipps und Tricks zu eZ 5 verraten. Keine Sorge, wir vergessen eZ 4 schon nicht, auch dazu werden noch viele spannende Themen folgen.

In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

David Hohl

Seit 1995 Entwickler und Projektleiter. Langjährige Erfahrung mit eZ Publish. War von 2012 bis 2014 bei silver.solutions als Entwickler, Konzeptionen und Projektleiter für eZ Publish Projekte verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.